Project Description

    Loading...

    Displaysäule Jamin

    Setzt jedes Display ins rechte Licht

    Die Displaysäule Jamin ist das richtige Produkt, um ein Großformatdisplay und dessen Inhalte ins rechte Licht zu rücken. Der schlanke Gehäusekorpus kann nahezu jedes Standarddisplay aufnehmen – egal ob hochkant oder quer. Außerdem ist in der Säule noch ausreichend Platz für einen PC und ein Schnittstellenmodul.

     

    Die Aufnahme des Displays erfolgt über eine speziell diebstahlgeschützte Standard-VESA-Schnittstelle (200mm x 200mm und 300mm x 300mm). Das Display kann im Hochkant- oder Querformat angebracht werden. Im Gehäusekörper ist ausreichend Platz, um einen PC, Stereolautsprecher oder sonstige Komponenten geschützt unterzubringen. Die rückwärtige (abschließbare) Türe verhindert den unberechtigten Zugriff auf das System.

     

    Optional kann die Displaysäule mit externen Schnittstellen ausgestattet werden (230V-Kaltgerätestecker, USB und RJ45 – also Netzwerk). Dieses hochwertige Schnittstellenmodul wird im unteren Bereich der Säule integriert und verfügt über separate Abdeckklappen. Die Displayhalterung Jamin ist als Aktiv- und als Passivvariante erhältlich.

    Vorteile / Funktionen

    • Ausreichend Platz im Gehäuse für PC

    • abschließbare Serviceklappe

    • Aufnahme Standarddisplays

    • Hochkant oder Querformat

    • Die Ideale Säule für Ihr Display

    • Mögliche Zusatzausstattung: Computer, VESA-Schnittstelle und mehr

    Monitorhalterung Jamin
    Displaysäule Monitorhalterung Jamin
    Displaysäule Jamin
    Displaysäule Jamin

    Technische Daten

    Displaysäule Jamin Technische Daten
    Abmessungen

    500 mm x 1.810 mm x 600 mm

    Gewicht

    ca. 45 kg – ohne Display

    Umgebung

    +5°C – +30°C | max. LF 70% nicht kond.

    Display Diagonale:

    von 40″ bis 55″

    Weitere Informationen

    VESA-Schnittstellen:
    – 200mm x 200mm
    – 300mm x 300mm
    – weitere über Adapterplatte

    Geprüft und gefertigt nach (bei aktiv)

    CE-, EMV- und RoHS-Vorgaben
    EN 60950, EN 55022, EN 50147-3 & EN 55024
    Niederspannungsrichtlinie 73 / 23 / EWG
    EMV-Richtlinie 89 / 336 / EWG

    Alle Säulen Modelle