Gute Chefs bauen gerne und verkaufen gewinnbringend. Geniale Chefs wollen eine Gemeinschaft bauen, die gut funktioniert. Mit erfüllten und geeinten Mitarbeitern, die gerne bauen und wunderbare Dinge gewinnbringend verkaufen.

Guten Chefs geht es vor allem um Produkt und Profit. Genialen um Menschen, um das Team, darum eine Kultur zu schaffen. Werte zu setzen, wonach die Kultur sich richtet. Sie glauben, dass gute Produkte und Profit daraus entstehen und nachhaltig über Generationen hinweg weiterfließen. Der geniale Chef kümmert sich mehr um die Menschen als um die Sache. Sein Hauptaugenmerk liegt also darauf, den Visionstank seiner Mitarbeiter zu füllen. Er will eine Einheit schaffen und erhalten. Er will motivieren und begeistern.

Ich wünsche mir sehr, dass ich ein genialer Chef bin – aber das bin ich wahrlich nicht immer. Und doch bin ich guter Hoffnung, dass es mir jeden Tag ein Stück weit mehr gelingt…